Mit Kopf, Herz und Fuss den Jura entdecken

Suche (z.B. Ort, Stichwort, Thema)

Anmeldeformular

Bauernhäuser mit ihren traditionsreichen Gärten - Genussspaziergang

Dorfbild von nationaler Bedeutung, Landleben aus über drei Jahrhunderten. Dieser geführte Spaziergang durch ein gut erhaltenes Bauerndorf im Tafeljura führt an die Frage heran: „Wie funktionierte früher die Selbstversorgung und was essen wir eigentlich heute?“. Als Zaungäste werfen Sie einen Blick in Bauern- und Baumgärten und degustieren Erzeugnisse bzw. Spezialitäten aus diesen kleinen Oasen. Nicht nur die prächtigen Häuser erzählen eine eigene Geschichte. Auch die Vorplätze, Dorfweglein und die (Baum-)Gärten werden zu Denkmälern erster Güte.

Das Spezielle hier

Die Exkursion konzentriert sich auf den engeren Dorfbereich einer bäuerlichen Gemeinde voller Kulturgüter. Degustation im Freien.

Auf Wunsch zusätzlich

Ausweitung des Spaziergangs zu einem lokalen Aussichtspunkt. Präsentation alter Apfelsorten im Herbst. Slow Food-Zvieri in einem privaten Bauerngarten. 

Anforderungen

Reine Spazierzeit: ca. 1h. Keine schwierigen Passagen

Preis

Fr. 43.- p.P. bei 15 Personen
Logistik bzw. Transfers ab Treffpunkt inklusive. Die Touren erfolgt unter fachkundiger Leitung. Sie beinhaltet eine Degustation mit Produkten aus der Region. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Ich habe Interesse
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.