Mit Kopf, Herz und Fuss den Jura entdecken

Suche (z.B. Ort, Stichwort, Thema)

Anmeldeformular

Grenzfall Tafeljura deluxe - Natur und Volkskunde

Ein Steinwurf bis zum Kaiserreich und zum Banditenpass, geheimnisvolle Orte und liebliche Naturschutzgebiete. Geführte Wanderung von Hochfläche zu Hochfläche und durch das urwüchsigwilde Ergolztal. Auf Schritt und Tritt erleben Sie zudem in den sehenswerten Dörfern die örtliche Geschichte seit dem Mittelalter: Die Grenzlage zu früheren Hoheitsgebieten, alte Gewerbekunst und die Säumertradition werden anschaulich demonstriert (verschiedene Kurzführungen). Die Landschaft bietet Fernsichten, Wasserfälle, Auenwälder, Weiher und im Frühling ein „bäumiges“ Blütenmeer. Ein Willkommensapéro aus lokalen Produkten sowie die Verpflegung in einem Säumerrestaurant oder auf einem Bauernhof sorgen für das leibliche Wohl.

Das Spezielle hier

Die Exkursion verbindet Natur- mit Kulturerlebnis, Besichtigungen mit urchigem Gaumenschmaus (Apéro und Mittagessen). Dazu zwei Separatführungen und Kirchenbesichtigung.

Auf Wunsch zusätzlich

Verlängerung der Wanderung bis zu einer der ältesten Burgen des Baselbiets und zum geheimnisvollen Jungfernstein.

Anforderungen

Reine Wanderzeit: ca. 3.5h. Keine schwierigen Passagen.

Preis

Fr. 128.- p. P. bei 15 Teilnehmenden
Logistik inklusive. Die Touren erfolgt unter fachkundiger Leitung. Sie beinhaltet ein Apéro und ein Mittagessen mit Produkten aus der Region. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Ich habe Interesse
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.