Mit Kopf, Herz und Fuss den Jura entdecken

Suche (z.B. Ort, Stichwort, Thema)

Anmeldeformular

Philosophie an Naturschauplätzen - "Gedankenwandern"

Antike Philosophie für Laien – eine inspirierende Einführung an passenden Orten. Haben Sie Lust, direkt in der Natur zu philosophieren? Möchten Sie das berühmte Höhlengleichnis von Platon in einer der grössten Höhlen der Nordwestschweiz vorgeführt zu bekommen? Wollen Sie beim imposantesten Wasserfall des Oberbaselbiets hören, wer schon in der Antike in welcher Weise über das Element Wasser philosophiert hat? Möchten Sie beim Besuch des ersten Tierfriedhofs der Nordwestschweiz etwas über das Verhältnis des Menschen zur Kreatur seit der Antike erfahren? Sind Sie bereit, auf dem höchsten Berg des Baselbiets gedanklich wie Daedalus über den Wolken zu schweben? 

Spezielle hier

Keine Vorkenntnisse der Philosophie nötig. Verbindung von Naturgenuss mit Gedankenaustausch unter Anleitung eines Antikenkundlers und Geographen. Lukullisches Intermezzo (Wanderverpflegung mit Lokalprodukten) inklusive.

Anforderungen

Reine Wanderzeit: ca. 3h bzw. 3,5h mit grösseren Auf- und Abstiegen, aber alles auf Wanderwegen.

Auf Wunsch zusätzlich

Nachtessen in einem Landgasthof und Darbietungen einer Märchenerzählerin in urchigem Oberbaselbieter Dialekt.

Preis

beide Anlässe zusammen Fr. 152.- p.P. (einzeln Fr. 71.- bzw. 84.-) bei 15 Personen
Logistik bzw. Transfers ab Treffpunkt inklusive. Die Touren erfolgen unter fachkundiger Leitung. Sie beinhaltet eine Wanderverpflegung mit Produkten aus der Region. Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Ich habe Interesse
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.