Mit Kopf, Herz und Fuss den Jura entdecken

Suche (z.B. Ort, Stichwort, Thema)

Anmeldeformular

Räuberloch, Bachpfattli und Teufelsküche: Ein Schmunzelnachmittag mit Schatzsuche

Bei dieser Exkursion gehen die Kinder mit dem „Geissheiri“ auf Schatzsuche und rätseln über geheimnisvolle Objekte am Wege. Währenddessen nehmen die Erwachsenen/Eltern am gleichen Ort an einer Führung teil. Auf entspannte Art begeben wir uns so einen Nachmittag lang auf spannende Spurensuche im Tafeljura: im historischen Dorf, am Karstwasser, auf alten Säumerpfaden und im Naturschutzgebiet an den Weihern. Alte und neue Geschichten lassen die Landschaft aufleben. Am Schluss bleibt beim Bräteln der Bauernwürste Zeit, gemeinsam über das Entdeckte zu sinnieren und auf der Waldlichtung herumzutollen. Die wildromantische Landschaft im Oberbaselbiet wird sie begeistern! 

Das Spezielle des Angebots

Schatzsuche inkl. kleiner Trophäe für die „Jungen“, Holzofenbauernbrot sowie Bratwürste aus lokaler Produktion fürs gemeinsame Bräteln am Schluss.

Anforderungen

Reine Spazierzeit: ca. 1,5h. Route auch tauglich für Sportkinderwagen. Empfohlenes Alter: ca. 5 - 12 Jahre. 

Preis

Erwachsene Fr. 45.- pro Person (PartnerIn im selben Haushalt bezahlt Fr. 29.-), Kinder ab 4 Jahren: Fr. 14.-.  
Mindestteilnehmerzahl: 8 voll zahlende Erwachsene. Die Preise beinhalten die fachkundige Exkursionsleitung sowie die Verpflegung. Allfällige Transferkosten exklusive. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Für kleinere und grössere Gruppen unterbreiten wir Ihnen gerne eine entsprechende Offerte oder gestalten ihre ganz besondere Familienfeier mit.

Ich habe Interesse
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.