Mit Kopf, Herz und Fuss den Jura entdecken

Suche (z.B. Ort, Stichwort, Thema)

Anmeldeformular

Eisenbahnstories, mächtige Burgruine und prickelnder Wasserfall

Dieser erlebnisreiche Tag beginnt mit einer Zugfahrt auf einer der ältesten Bahnstrecken der Schweiz und führt dann zu einer der imposantesten Burgen des Baselbiets. Unterwegs überraschen zwei originelle Rast- und Spielplätze, die mit gewissen Herausforderungen aufwarten. Immer mit Blick auf den weiten Tafeljura gelangen wir zu einem Bio- und Tierschutzbauernhof, wo uns ein reichhaltiges Mittagsbuffet mit lokalen Produkten erwartet. Gestärkt steigen wir daraufhin in ein lauschiges Tal hinab, wo ein Wasserfall für Abkühlung sorgt. Zum Schluss erreichen wir Rünenberg und somit die Heimat des einstigen Kaisers von Kalifornien. Rückkehr mit dem Postauto und Zug an den Ausgangsort. 

Das Spezielle des Angebots

Diese Wanderung ist so abwechslungsreich, dass sowohl Wissensdurstige als auch "Klettermaxen" und "Wasserelfen" begeistert sein werden.  Im Brennpunkt steht zunächst die Geschichte des Homburgertals, die eng mit dem Hauensteinpass und dem Bau der Eisenbahn vor 150 Jahren verbunden ist. Die Mittagspause auf dem gastfreundlichen Bauernhof lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Der anschliessende naturgeografische Exkursionsteil enthüllt auf ansprechende Art für Jung und Alt verborgene Schätze des Oberbaselbiets. 

Anforderungen

Reine Wanderzeit: ca. 3-4h in hügeligem Gelände. Empfohlenes Alter: 7 - 14 Jahre.

Preis

Erwachsene Fr. 47.- (PartnerIn im selben Haushalt bezahlt Fr. 35.-), Kinder ab 4 Jahren Fr. 20.-
Mindestteilnehmerzahl: 8 voll zahlende Erwachsene. Die Preise beinhalten die fachkundige Exkursionsleitung sowie die Verpflegung. Allfällige Transferkosten exklusive. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Für kleinere und grössere Gruppen unterbreiten wir Ihnen gerne eine entsprechende Offerte oder gestalten ihre ganz besondere Familienfeier mit.

Ich habe Interesse
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.